Alternative Therapien

Ihr Tier hat körperliche oder seelische Probleme?

Der Tierarzt weiss nicht mehr weiter?

Oder sie möchten zusätzlich zur bestehenden Therapie Ihr Tier alternativ wirksam unterstützen?

Eine ausgewogene, gesunde Ernährung ist der Schlüssel zu einem leistungsfähigen und kräftigen Körper. Das bedeutet, die Ernährung muss den Bedürfnissen angepasst sein. Bedürfnisse jedoch sind vielfältig und stetig wechselnd. Nicht nur erhöhte Trainingsintvalle, Turniere oder Medikamentengaben, wie Impfungen oder Wurmkuren, sondern auch Jahreszeiten, Temperaturschankungen und wechselnde Futterqualität sind Faktoren, die ein schnelles Handeln und ein Umdenken in der Fütterung erfordern.   

Wenn trotzt grösster Vorsicht das Gleichgewicht ins Wanken geraten ist, und sich Krankheitssymptome eingeschlichen haben, kann mit Hilfe der geeigneten Therapiemassnahmen die Selbstregulation verstärkt angekurbelt und versucht werden, das allgemeine Wohlbefinden wieder herzustellen.

Preise

Schüssler Salze

trainieren gekonnt die Zellen und verbessern so die Aufnahme von Mineralstoffen. 

CHF 35.--


Englische Bachblüten

stellen richtig zusammen gestellt, äusserst effektiv das seelische Gleichgewicht des Patienten wieder her.

CHF 35.--


Australische Buschblüten

fördern durch Auflösen negativer Denkansätze die innere Ruhe und Kraft.

CHF 35.--


Spagyrik

stärkt die Selbstheilungskräfte und bringt Körper, Seele und Geist in Einklang. 

CHF 45.--


Aura Soma

harmonisiert mit Kristallen, Farben und Pflanzen die entstandenen Dysbalancen in Körper, Seele und Geist.  

CHF 60.--


Homöopathie

kurbelt mit seinem Reizsystem, dem Ähnlichkeitsprinzip, die Selbstheilungskräfte an. 

CHF 115.--


Anmeldung Alternative Therapien

Anhand einer Futtermittelanalyse wird festgestellt, ob Ihr Pferd die eine oder andere alternative Therapie benötigt. Sie erhalten dann von mir dementsprechend die Empfehlung. So schöpfen Sie das volle Potenzial aus, um Ihr Pferd bestmöglichst in seiner Regeneration zu unterstützen.